Ärgernis „Reiterhosen“ – Was kann man tun?

Viele Frauen sind von sogenannten „Reiterhosen“ betroffen. Hierbei handelt es sich um die umgangssprachliche Bezeichnung vermehrter Fetteinlagerungen an den Außenseiten der Oberschenkel. Ihren Namen verdanken sie dem charakteristischen Aussehen, welches an klassische Reiterbekleidung erinnert, die an den Waden eng getragen wird und im Bereich der Oberschenkel weiter ausfällt.
Die optische Vergrößerung der Hüften ist für viele Betroffene ein unerwünschtes Phänomen und ruft häufig den Wunsch einer Korrektur hervor.

Warum ich? Ursachen der Reiterhosen

Für die sogenannten „Reiterhosen“ gibt es viele Gründe. Häufig liegt ihnen eine genetische Veranlagung zugrunde, sodass es innerhalb der Verwandtschaft oft mehrere Betroffene gibt. Bei Männern tritt dieses Phänomen nur vereinzelt auf.
Weitere Ursachen können hormonelle Veränderungen, beispielsweise durch Schwangerschaften, oder Gewichtszunahme sein. Auch die Bildung eines Lipödems, einer Fettverteilungsstörung, ist ein möglicher Auslöser.

Hilft Sport gegen Fetteinlagerungen an den Oberschenkeln?

Das effektivste Mittel gegen überschüssiges Fettgewebe am Körper sind in der Regel eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sowie sportliche Betätigung. Da den „Reiterhosen“ meist jedoch eine genetische Veranlagung zugrunde liegt, bleiben sie oft von einer Gewichtsreduktion unbeeinträchtigt. Auch Massagen oder Dehnübungen bringen kaum einen gewünschten Erfolg.

Reiterhosen dauerhaft entfernen

Wenn Sport und Diäten nicht weiterhelfen, gibt es chirurgische Möglichkeiten, die Reiterhosen dauerhaft los zu werden. Eine effektive Möglichkeit ist die Entfernung des überschüssigen Fettgewebes in Form einer Fettabsaugung (Liposuktion). Hierbei wird das überschüssige Fettgewebe mittels Kanülen narbensparend entfernt. Einmal entfernt, bildet sich das Fettgewebe an der betreffenden Stelle nicht wieder nach; das Ergebnis bleibt dauerhaft. Je nachdem, wie viel eingelagertes Fett entfernt wurde, sollte gegebenenfalls eine begleitende Hautstraffung durchgeführt werden.

Nähere Informationen zur Behandlung von „Reiterhosen” erläutern wir Ihnen gern auch im persönlichen Beratungsgespräch in unserer Kasseler Praxisklinik.

Reiterhosen entfernen in Kassel

Newsletter

Sprechzeiten

Kontakt